Der Präsident der Ukraine hält eine Rede in AR

Das volumetrische Video erweckt den ehemaligen Komödiendarsteller und derzeitigen ukrainischen Präsidenten auf Ihrem Kaffeetisch zum Leben.

Angesichts des andauernden Krieges zwischen der Ukraine und Russland, der die ukrainischen Ressourcen stark beansprucht, hat Präsident Volodymyr Zelensky begonnen, die globale Technologiegemeinschaft um Unterstützung beim Wiederaufbau der digitalen Infrastruktur des Landes zu bitten. Und wie könnte man die Herzen und Köpfe der wichtigsten europäischen Tech-Investoren und Unternehmensführer besser erobern als mit einer hochmodernen Ansprache des Präsidenten?

Kürzlich besuchte Ben Nunez, Mitbegründer und CEO von Evercoast, einem auf volumetrische Videoaufnahmen spezialisierten Unternehmen, Kiew, um mit der firmeneigenen Cloud-Softwareplattform eine offizielle Ansprache des Präsidenten selbst aufzuzeichnen. Das Ergebnis ist ein hyperrealistischer digitaler 3D-Mensch mit Animation und Ton.

Der Präsident der Ukraine hält eine Rede in AR
Der Präsident der Ukraine hält eine Rede in AR

Die Ukraine ist eine Chance für eine globale digitale Revolution, sagte Zelensky in seiner Rede, eine Chance für jedes Technologieunternehmen und für jeden Visionär, seinen Wert, seine Fähigkeiten, seine Technologien und seine Ambitionen zu zeigen.

Als ob das nicht schon cool genug wäre, können Sie Ihr Smartphone benutzen, um Zelenskys mitreißende Rede in AR zu sehen. Dazu müssen Sie nicht einmal eine App herunterladen. Scannen Sie einfach den unten angegebenen QR-Code und erlauben Sie der Website den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihre Lautsprecher. Sie können dann auf Ihren Bildschirm tippen, um ein volumetrisches 3D-Modell von Zelensky überall in Ihrem realen Raum zu projizieren. Wenn Sie Ihre Finger über den Bildschirm ziehen, können Sie das 3D-Modell in der Größe verändern und drehen, um es aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Evercoast hatte die außergewöhnliche Gelegenheit, mit einer holografischen Aufnahme von Präsident Zelensky aus Kiew einen bahnbrechenden Moment im Bereich der volumetrischen Videos zu produzieren und zu liefern. Dies ist eine unglaublich wichtige Botschaft von einem Staatsoberhaupt, dessen Land belagert wird, und Evercoast fühlt sich geehrt, daran mitgewirkt zu haben, so Ben Nunez, Mitbegründer und CEO von Evercoast.

LESEN:  Lynx-R1 wird 2022 in SideQuest integriert

Der Präsident der Ukraine hält eine Rede in AR

Das Projekt wurde von Martin Williams (Talesmith) und Thomas Hoegh (Garden Studios) entwickelt, von Martin Williams inszeniert und von Mark Wright (Talesmith) und Thomas Hoegh produziert und vor Ort in Kiew gedreht. In dem Bemühen, die Kommunikationsmöglichkeiten des Landes zu erweitern, hat Evercoast der ukrainischen Regierung seine volumetrische Videoausrüstung gespendet.

Wir hoffen, dass dies nur die erste von vielen AR-Ansprachen von Präsident Zelensky ist. Weitere Informationen über das Projekt finden Sie unter ff.evercoast.com. Neben der immersiven Technologie hat das Land auch begonnen, sich mit NFTs zu beschäftigen, um seine Kriegsanstrengungen zu unterstützen. Die Regierung hat kürzlich einen CryptoPunk NFT, der dem Land gespendet wurde, für satte 100.000 Dollar verkauft. Zuvor hatte das Land mit dem Verkauf einer NFT mit ukrainischer Flagge satte 6,75 Millionen Dollar eingenommen. Seit Februar hat das Land über 135 Millionen Dollar an Krypto-Spenden erhalten.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar