Die allererste Blaston-Meisterschaft steht vor dem Start

Die letzten sechs Monate waren voll von aufregenden Blaston-Ankündigungen. Resolution Games startete seine erste professionelle esports-Saison mit der VR Master League, fügte Waffenaufsätze hinzu, um die Anpassung des Spielstils zu verbessern, führte die Blaston Spectator App für Livestreamer und Broadcaster ein und arbeitete sogar mit Fast Travel Games zusammen, um den Cyber Bow von Apex Construct ins Spiel zu bringen.

Um die VR-Esports-Community von Blaston weiter zu unterstützen, hat Resolution Games nun die erste Blaston-Meisterschaft 2022 angekündigt.

Das Turnier wird am 1. August beginnen und bietet ein Preisgeld von insgesamt 10.000 USD. Alle Spieler des VR-Duell-Shooters aus Nordamerika und Europa können mitmachen und sich ihren Weg zum Finale im November verdienen, indem sie im Ranglisten-Modus antreten.

Mit der Ausrichtung unserer allerersten Blaston Championship öffnen wir die Welt der professionellen esports-Wettbewerbe für jedermann, sagt Tommy Palm, Gründer und CEO von Resolution Games. Dieses Turnier wurde entwickelt, um die besten Spieler aus fast der gesamten Blaston-Community zu finden, und die Suche beginnt im August, wenn wir die erste Qualifikationsphase eröffnen. Viel Glück, Blasters!

Neben dem Turnier hat Resolution Games auch ein neues Inhaltsupdate namens Glow Up angekündigt. Das Update gibt Spielern, die ihr Arsenal anpassen wollen, Zugang zu brandneuen Aufsätzen für eine Vielzahl von Waffen, darunter die Raptor Ellipse, Lance Nate, Hammer Ellipse, Nova Helix und Vector.

Das Glow Up-Update führt außerdem zwei neue Avatare, sechs neue Avatar-Skins und eine neue legendäre Version von Lyxx ein, die die Spieler in der Arena tragen können, was es zum bisher größten Style-Update für Blaston macht.

LESEN:  Among Us VR Beta jetzt offen für Anmeldungen

Weitere Informationen über das Turnier und das neue Update finden Sie unter https://www.resolutiongames.com/blaston.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar