Fender lanciert Musik-Metaverse in Form einer riesigen Gitarre

Auch BMW steigt mit einer eigenen VR-Welt mit fahrbaren MINI Coopern in das Geschehen ein.

Der amerikanische Instrumentenhersteller Fender hat sich mit Meta (ehemals Facebook) zusammengetan, um die Fender Stratoverse auf den Markt zu bringen, eine VR-Welt rund um das Thema Musik.

In Horizon Worlds, dem sozialen VR-Metaverse von Meta, können Besucher eine gitarrenförmige Insel mit einer Handvoll interaktiver Spiele und Aktivitäten erkunden. Bei der Erkundung des Halses, des Korpus und der Kopfplatte der Insel werden Sie einzigartige Klänge entdecken, die Sie sammeln können. Diese Audio-Häppchen können auch durch das Absolvieren bestimmter Aktivitäten freigeschaltet werden, darunter eine Luftgitarren-Herausforderung, ein Pick-Tossing-Spiel oder ein Gitarren-Quiz-Wettbewerb.

Fender lanciert Musik-Metaverse in Form einer riesigen Gitarre

Sobald du den Hauptteil der Insel erreicht hast, kannst du die Sounds, die du während der Schnitzeljagd gesammelt hast, verwenden, um mit dem Riff Maker deine eigenen einzigartigen Melodien zu kreieren.

Sobald ein Plektrum freigeschaltet ist, nimmt der Spieler es mit auf die Hauptinsel, wo er es an einer der 12 Stellen im Riff Maker platzieren kann, um seinen Sound zu dem anpassbaren Looping-Riff hinzuzufügen, erklärt Fender. Der Abschluss der Schnitzeljagd schaltet individuell anpassbare Wearables sowie eine Promo-Word Reveal zu einer Fender Stratosphere Playlist frei.

Wir könnten nicht erfreuter sein, von Meta eingeladen worden zu sein, Fender zum ersten Mal in das Metaverse zu bringen, fügt Evan Jones, CMO bei Fender, hinzu.  Als Marke haben wir uns verpflichtet, alle Formen des musikalischen Ausdrucks zu ermöglichen und sind begeistert von dem Potenzial dieser Technologie, die es Fender-Fans und -Schöpfern ermöglicht, über Grenzen und Kulturen hinweg zusammenzukommen, zu spielen und zu kreieren.

LESEN:  Metas Fitness-App ermöglicht jetzt die Verfolgung von Workouts außerhalb von VR

Fender lanciert Musik-Metaverse in Form einer riesigen Gitarre

Interessanterweise war die Stratoverse nicht das einzige Metaverse-Erlebnis, das in Cannes Lion, einem internationalen Festival für Werbung und kreative Kommunikation, angekündigt wurde. Während der Veranstaltung stellte die BMW Group ihre eigene VR-Welt vor, die innerhalb von Horizon Worlds gebaut wurde und MINIverse heißt. Hier können die Besucher virtuelle MINI Coopers um einen virtuellen Parcours fahren.

Die Stratoverse und das MINIverse sind für die Öffentlichkeit ab sofort über Horizon Worlds zugänglich, das für Meta Quest 2 VR-Headsets über den Quest Store kostenlos zum Download bereitsteht.

In den letzten Monaten hat Meta mit einer Reihe von großen Marken zusammengearbeitet, die in das Metaverse expandieren wollen. Im Mai dieses Jahres hat sich das Unternehmen mit der National Basketball Association zusammengetan, um ein NBA Lane-Erlebnis in Horizon Worlds zu starten. Zuvor hatte die amerikanische Fast-Food-Kette Wendy’s das Wendysverse angekündigt, ein virtuelles Restaurant in Horizon Worlds mit Spielen und Preisen.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar