Gerüchte über Half-Life: Alyx kommt für PlayStation VR2

Ein Brancheninsider behauptet, dass das preisgekrönte VR-Spiel auf Sonys VR-Headset der nächsten Generation verfügbar sein wird.

Anfang dieser Woche hat Sony die PlayStation VR2 offiziell angekündigt. Die Ankündigung erfolgte auf der Pressekonferenz des Unternehmens auf der CES 2022, auf der neue Informationen über das VR-Headset der nächsten Generation bekannt gegeben wurden. Die Informationen reichten von den offiziellen technischen Daten bis hin zu einem Original-VR-Spiel, das im Horizon: Zero Dawn-Universum.

Einem neuen Gerücht zufolge könnte Horizon jedoch nicht das einzige beliebte Videospiel-Franchise sein, das auf die PS VR2 kommt. Diese Woche hat Nick Shpeshal Baker – Mitbegründer und Mitveranstalter von XboxEra – einen Tweet gepostet, in dem er behauptet, dass Sony und Valve eine Vereinbarung getroffen haben, Half-Life: Alyx auf die PlayStation VR2 zu bringen. Leider wird jedoch kein mögliches Veröffentlichungsdatum genannt.

Wenn das stimmt, könnte das ein großer Gewinn für Sony sein. Ursprünglich im März 2020 veröffentlicht, hat sich Half-Life: Alyx hat sich seither als eines der, wenn nicht sogar das beste Einzelspieler-Action-Adventure-Spiel etabliert, das derzeit für PC-VR-Headsets erhältlich ist. HL:A spielt vor den Ereignissen des Original-Half-Life und versetzt dich in die Rolle der titelgebenden Alyx Vanve, einer brillanten Widerstandskämpferin und zertifizierten knallharten Kämpferin, die sich durch die von Aliens verseuchten Gassen von City 17 schlägt.

Ich übertreibe nicht, wenn ich Half-Life: Alyx ein Meisterwerk der VR-Spielentwicklung nenne. Von der revolutionären VR-Gameplay-Mechanik bis hin zu den fachmännisch gestalteten Umgebungen und Gegnern ist HL:A ein nahezu perfektes Einzelspieler-Abenteuer, vor allem in Verbindung mit dem Valve Index-Headset und den Knuckles-Controllern.

Während wir immer noch nicht genau wissen, wie die PS VR2 aussieht, haben wir erfahren, dass das Headset eine 4K-Auflösung, ein 110-Grad-Sichtfeld und eine Headset-basierte Haptik bietet. In Kombination mit dem PS VR2 Sense Controller könnte das PS VR2 das Zeug dazu haben, ein In-Headset-Erlebnis zu bieten, das dem preisgekrönten VR-Spiel von Valve würdig ist.

LESEN:  Walmart arbeitet an seinem eigenen Metaverse mit NFTs und Krypto

Weitere Informationen zur PlayStation VR2 findest du in unserem ausführlichen Bericht hier. Neuen Berichten zufolge könnte das VR-Headset für die Next-Gen-Konsole schon bald in die Massenproduktion gehen, was auf einen möglichen Veröffentlichungstermin im Weihnachtsgeschäft 2022 hindeuten könnte.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar