HTC stellt den VIVE Handgelenkstracker für das Focus 3 Headset vor

Der vielseitige VR-Tracker wird Anfang 2022 zum Preis von 129,99 $ erhältlich sein.

Während der CES in dieser Woche stellte HTC offiziell den VIVE Wrist Tracker vor, ein leichtes VR-Tracking-Gerät, das speziell für den VIVE Focus 3, das neueste All-in-One Standalone-VR-Headset des Unternehmens, entwickelt wurde. Das Gerät kann am Handgelenk des Benutzers getragen werden und liefert ein präzises Tracking von den Fingerspitzen bis zum Ellbogen. Es kann aber auch direkt an verschiedenen Requisiten angebracht werden, so dass Sie alltägliche Gegenstände in interaktive VR-Peripheriegeräte verwandeln können.

Der Wrist Tracker ist mit mehreren LEDs ausgestattet, die von den integrierten Kameras der Vive Focus 3 erfasst werden. Er bietet ein eigenständiges 6DoF-Tracking, ohne dass externe Sensoren benötigt werden. Das Gerät kann sogar Ihre Pose vorhersagen, wenn sich der Tracker außerhalb der Reichweite der Focus 3 befindet, indem es hochfrequente IMU-Daten mit einem fortschrittlichen kinematischen Modell kombiniert. Um die Dinge einfach zu halten, hat sich HTC für ein Ein-Knopf-Pairing-System entschieden, das eine einfache drahtlose Verbindung mit dem Focus 3 ermöglicht.

Der Wrist Tacker ist 85% kleiner und 53% leichter als der VIVE Focus 3 Controller. Das Gerät bietet bis zu 4 Stunden kontinuierliche Nutzung und kann über ein Standard-USB-C-Kabel aufgeladen werden. Wie bereits erwähnt, kann der Wrist Tracker auch als Objekt-Tracker verwendet werden. In der offiziellen Ankündigung demonstrierte HTC, wie die Tracker verwendet werden können, um Objekte wie Schraubenschlüssel, Tischtennisschläger und Spielzeugpistole in die VR zu bringen.

Die Integration der VIVE Wrist Tracker in die VIVE Focus 3 ist ein echter Wendepunkt und ermöglicht immersive kinästhetische und taktile Erfahrungen auf natürliche Weise.    Die VIVE Handgelenk-Tracker ermöglichen ein tieferes Lernelement, was bedeutet, dass man mehr behält und letztendlich ein besseres Lernergebnis erzielt, ohne das Risiko, sich zu verletzen oder einer Gefahr auszusetzen, so James Mullins, Gründer und CTO von FLAIM Systems, in einer offiziellen Mitteilung.

LESEN:  10 Unglaublich aussehende VR-Spiele, die wir 2022 unbedingt spielen wollen

Wir haben bereits gesehen, wie kinästhetisches Lernen den Fokus und die Aufmerksamkeit beim Erlernen einer Aufgabe verbessert, und der VIVE Wrist Tracker macht VR-Training noch natürlicher und immersiver für Unternehmen, die die Trainingshäufigkeit und den Durchsatz pro Sitzung verbessern wollen.

HTC stellt den VIVE Handgelenkstracker für das Focus 3 Headset vor

Wenn es um Virtual-Reality-Schulungen geht, gibt es nur wenige Dinge, die wichtiger sind als die Schaffung eines nahtlosen und immersiven Benutzererlebnisses. Deshalb freuen wir uns sehr, den HTC VIVE Wrist Tracker in die neueste Axon-Trainingsplattform zu integrieren. Der VIVE Wrist Tracker macht VR-Training nahtloser, immersiver und damit effektiver, fügt Rick Smith, CEO von AXON, hinzu.

Axon war ein wichtiger Entwicklungspartner für den VIVE Wrist Tracker, vom Konzept über den Prototyp bis zur Produktion. Der VIVE Wrist Tracker ist der Schlüssel für die genaueste Verfolgung von Objekten, die ein Polizist in der Hand hält, wie z. B. ein TASER-Gerät, und übertrifft damit die Möglichkeiten des Hand-Trackings allein. Dies ist eine erstaunliche Entwicklung für das Deeskalationstraining, das auf in der Hand gehaltene Objekte angewiesen ist.

HTC stellt den VIVE Handgelenkstracker für das Focus 3 Headset vor

Zusätzlich zum VIVE Wrist Tracker bestätigte HTC diese Woche eine neue Partnerschaft mit Lumen Technologies, um tragbare, private 5G-Erfahrungen auf den Focus 3 zu bringen. Das Unternehmen kündigte außerdem neue Kooperationen mit XRHealth und MyndVR an, um die Pflege- und Behandlungsmöglichkeiten des Headsets zu verbessern, sowie mehrere Software-Updates für die Focus 3.

Da das Metaversum an Dynamik gewinnt, wird die Bereitstellung virtueller Behandlungsräume von entscheidender Bedeutung sein, sagt Eran Orr, CEO von XRHealth. Die virtuelle Behandlung von Patienten wird die Praxen aller Ärzte verbessern, indem sie die innovativsten Lösungen für jeden und überall anbieten.

LESEN:  Horizon Call of the Mountain erscheint exklusiv für PlayStation VR2

Weitere Informationen zu den Ankündigungen dieser Woche finden Sie hier.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar