Nreal AR-Brille unterstützt jetzt PS5, Xbox, Steam Deck

Nreal announces three big updates for its Nreal Air AR hardware.

Nreal, a leading provider of consumer-ready augmented reality (AR) glasses, has announced that the chic-looking Nreal Air glasses now support major video games consoles such as the Xbox Series X/S, PS5, and Steam Deck thanks to a new firmware update. Nreal has also released beta versions of its Nebula app for Mac as well as YouTube AR experiences through its TV app.

This past September, Nreal released its Nreal Air glasses in the US through Amazon, quickly gaining the attention of the gaming community. At the time of launch, the AR glasses were compatible with just the Nintendo Switch and Steam Deck using the Nreal Adapter.

According to Peng Jin, the company’s co-founder, Nreal Air’s ability to support multiple gaming platforms is a key component of its strategy to serve the community. Mit dem neuesten Firmware-Update können Sie jetzt Spiele auf einem riesigen tragbaren 130-Zoll-HD-Bildschirm im Mirror-Modus spielen.

Android-Nutzer können Spiele auf einem virtuellen 201-Zoll-Bildschirm spielen, der über die 3-DoF-Tracking-Fähigkeiten des Nreal Air ganz einfach räumlich in der Umgebung fixiert werden kann. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann man auf die Xbox Cloud im AR-Modus und SteamVR über Wi-Fi-Streaming zugreifen.

Wir machen auch gute Fortschritte mit GeForce Now und erwarten, dass wir GeForce Now-Liebhaber noch vor Jahresende in AR-Erlebnisse einbinden können, so Jin in einer offiziellen Mitteilung.

Nreal AR-Brille unterstützt jetzt PS5, Xbox, Steam Deck

Nreal gab uns auch einen ersten Einblick in die Beta-Version von Nebula for Mac, die jeden Apple M1- oder M2-Laptop in eine leistungsstarke Workstation mit Multi-Screen-Fähigkeiten verwandelt.  Sie können bis zu drei virtuelle Bildschirme erstellen und anzeigen, die in Ihrem realen Raum fixiert bleiben. Mit der App können Sie außerdem Anwendungen per Drag & Drop auf die Bildschirme ziehen, als wären es echte Monitore.

LESEN:  Requisition VR ist ein Zombie-Spiel mit Killer-Crafting

Peng Jin erklärte, dass es das Ziel des Unternehmens sei, AR-Erfahrungen für die breite Masse zugänglich zu machen: Wir freuen uns, diese Lösung für Mac-Nutzer anbieten zu können. Das jüngste Update soll Mac-Besitzern einen Vorgeschmack auf das geben, was möglich ist.

Nreal AR-Brille unterstützt jetzt PS5, Xbox, Steam Deck

Darüber hinaus kündigte Nreal an, dass sie eine AR-Version von YouTube auf ihre Nreal Air-Brille bringen werden. Das neue AR-Erlebnis wurde auf der Grundlage von Nreals Spatial Browser und den von YouTube bereitgestellten APIs entwickelt und bietet ein riesiges Wasserfall-Design, mit dem Nutzer ihre Lieblingsvideos auf eine völlig neue Art und Weise betrachten können.

Diese Beta ist ein kleiner Schritt, um räumliche Unterhaltung zu definieren. Wir haben noch viele Ideen in diesem Bereich zu erforschen, und ich hoffe, dass die Leute diese erste Erfahrung unterhaltsam und einfach zu bedienen finden, sagte Jin.

Nreal Air ist ab sofort für 379 US-Dollar über Amazon erhältlich. Sie können den Nreal Adapter für zusätzliche $59 erwerben.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar