S-ARKADE verwandelt Ihr Zuhause in eine 80er-Jahre-Spielhalle

Die Plattform wird mit fünf von den 80er Jahren inspirierten Spielen geliefert.

S-ARKADE ist ein immersives Arcade-Spielerlebnis, das Ihren physischen Raum in eine räumlich erweiterte Spielplattform verwandelt, die nur einen PC, einen Projektor und eine räumliche Augmented-Reality-Software (AR) benötigt.

S-ARKADE wurde von der italienischen Firma Tabula Natural Interfaces und dem Softwarearchitekten Stefano Baraldi entwickelt. Es bildet die Wände und den Boden Ihres Hauses ab und projiziert virtuelle Inhalte, die mit realen Objekten, wie Fenstern und Türen, interagieren.

Du kannst sogar deine eigenen Levels entwerfen, indem du Gegenstände wie Regale und Bilderrahmen neu anordnest oder S-ARKADEs Hexakade Plattform-Baukästen installierst. Diese Sets bestehen aus dreieckigen Formen, die mit dem System des Spiels funktionieren. Wenn das Spiel ausgeschaltet ist, können die Formen als dekorative Wandkunst verwendet werden.

Das Einrichten des Spielfelds ist ziemlich einfach. Schließen Sie zunächst Ihren PC an einen Projektor an und aktivieren Sie die S-ARKADE Software. Dann können Sie kleine Anpassungen vornehmen, damit das virtuelle Spielfeld perfekt auf die Ecken Ihres Zimmers abgestimmt ist.

S-ARKADE verwandelt Ihr Zuhause in eine 80er-Jahre-Spielhalle

Die S-ARKADE Plattform kann auf jeder beliebigen Fläche aufgestellt werden. Die Grafik erinnert mich an ein klassisches Spielhallenspiel aus den 80er Jahren mit einem visuell faszinierenden Synth-Wave-Twist.

Das Starter Pack von S-ARKADE enthält insgesamt fünf Spiele: ein Pong-artiges Erlebnis namens Ponkanoid, einen Side-Scroller namens Room Raiders, ein Autorennspiel namens Tablerace, ein Sci-Fi-Erlebnis namens Neon Raiders und ein Arcade-inspiriertes Spiel namens WallERoids.

Sie können jedes der oben genannten Spiele mit einem typischen Videospiel-Controller spielen. Du kannst auch dein Smartphone benutzen, um mit einem Auto über eine riesige AR-Strecke zu rasen oder deine Freunde in Mondstaub zu verwandeln, während du durch den Weltraum saust.

LESEN:  VR-Event-Anbieter Mesmerise setzt auf kürzere, aufgabenspezifische Sessions

S-ARKADE verwandelt Ihr Zuhause in eine 80er-Jahre-Spielhalle

S-ARKADE erfordert kein AR-Headset, um zu spielen. Die Software funktioniert mit jedem kompatiblen PC- oder Mac-Gerät. Technisch gesehen brauchst du nicht einmal einen Projektor; du kannst einen Großbildfernseher oder eine LEDWall verwenden. Mit einem Projektor können Sie das Erlebnis aber trotzdem genießen.

Jeder beliebige Projektor ist geeignet. Denken Sie nur daran, dass Sie den Projektor in einem gewissen Abstand von den Wänden aufstellen müssen, damit das Spiel richtig funktioniert. Wenn Sie in Innenräumen spielen, empfiehlt das Unternehmen die Verwendung eines Short-Throw-Projektors. Wenn du draußen spielst, solltest du einen Projektor mit 4000 ANSI oder mehr verwenden, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

S-ARKADE ist noch nicht für die Öffentlichkeit erhältlich. Sobald es auf den Markt kommt, wird jeder Kauf mit dem bereits erwähnten Starter-Pack ausgeliefert. Tabula Natural Interfaces plant, im Laufe der Zeit weitere Spiele sowie 2023 ein SDK zu veröffentlichen, mit dem Entwickler ihre eigenen Spiele entwickeln und im S-ARKADE Store veröffentlichen können.

Das Unternehmen hat vor kurzem eine Kickstarter-Aktion gestartet, bei der die Spenderstufen von 199 bis 999 $ reichen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie hier.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar