Snap’s Spectacles Lens können Sie spielen Fangen mit dem LA Rams

LA Rams Mini Game ist die erste Spectacles Linse, die in Zusammenarbeit mit einem professionellen NFL-Team entwickelt wurde.

Snap Inc. hat diese Woche eine neue AR-gestützte Linse für die Spectacles 3 des Unternehmens vorgestellt, mit der Nutzer mit dem Quarterback der LA Rams, Matthew Stafford, den virtuellen Pigskin werfen können. Dank der Hand-Tracking-Technologie von Snap können die Nutzer den Ball mit ihren eigenen Händen fangen, statt mit einem Motion-Controller.

Bei dem clever benannten LA Rams Mini Game strecken die Nutzer ihre Hände in Sichtweite der Spectacles 3 aus, um einen virtuellen Handschuh zu erhalten, mit dem sie in Echtzeit mit dem virtuellen Quarterback interagieren können. Jedes Mal, wenn der Spieler eine Spirale von Fake Stafford fängt, erhält er Punkte, die auf einer virtuellen Anzeigetafel erscheinen. Dies bietet dem Spieler einen gewissen Wiederspielwert, da er immer wieder zurückkehrt, um seine Punktzahl zu verbessern.

Als Sport-AR-Unternehmen sind wir begeistert, ein Sportfan-Erlebnis der Zukunft zu schaffen, und was gibt es Schöneres für einen Fan, als mit seinem Lieblingsspieler Fangen zu spielen? Unser Ziel war es, mit Spectacles ein lebensechtes Erlebnis zu schaffen, das die Fans in die Endzone eintauchen lässt, sagt Julien Deis von Immersiv.io, dem Entwickler hinter der Linse.

Wir haben die in Lens Studio verfügbare Hand-Tracking-Technologie genutzt, damit die Fans einen Handschuh tragen und den Ball von Matt Stafford fangen können, fügt er hinzu. Wir freuen uns darauf, mit den LA Rams zu experimentieren, um ein innovatives Fan-Erlebnis durch die Kraft der Augmented Reality zum Leben zu erwecken!

Snap's Spectacles Lens können Sie spielen Fangen mit dem LA Rams

Leider ist die Spectacles 3 derzeit nicht für die Öffentlichkeit erhältlich, was bedeutet, dass die Chancen, dass wir die einzigartige Linse in die Hand nehmen können, gering sind. Eine allgemeine Veröffentlichung in der Snapchat-App ist jedoch immer eine Möglichkeit. Schließlich braucht man nur eine Hand, um den Ball zu fangen, und hat die andere Hand frei, um das Smartphone zu halten.

LESEN:  So schließen Sie eine externe drahtlose Tastatur an das Meta Quest 2 VR-Headset an

Dies ist zwar die erste Linse, die in Zusammenarbeit mit einem NFL-Team entwickelt wurde, aber es ist nicht das einzige Mal, dass die Spectacles eingesetzt werden, um die Nutzer in Bewegung zu bringen. Anfang des Monats berichteten wir über eine Fitness-Linse mit dem Thema Thor, bei der die Nutzer in AR Hanteln heben. Davor haben wir über ein Monkey Ball-ähnliches Erlebnis berichtet, bei dem Nutzer virtuelle Bananen sammeln, die in ihrer realen Umgebung verstreut sind.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar