Ultimechs Gameplay-Trailer zeigt Trilling Roboter-gegen-Roboter-Action

Letztes Jahr kündigte Resolution Games seinen nächsten VR-Titel, Ultimechs, an. Jetzt meldet sich der führende Multiplayer-VR-Anbieter mit einer wachsenden Bibliothek an hoch bewerteten VR-Spielen wie Demeo, Blaston, Bait!, Acron: Attack of the Squirrels! und Cook-Out: A Sandwich Tale, ist mit einem neuen Gameplay-Trailer zurück.

Der Trailer bietet einen ersten Blick auf das Wesentliche von Ultimechs: hochoktanige 2v2-Teamkämpfe, in denen futuristische Roboter, die auf Geschwindigkeit und Kraft ausgelegt sind, einen riesigen Superball verfolgen, der sich seinen Weg durch die Arena bahnt.

Stellen Sie sich vor, Sie steuern eine Rakete und ändern die Richtung während Sie versuchen, ein Ziel in der Luft im richtigen Winkel zu treffen, sagt Tommy Palm, Gründer und CEO von Resolution Games. Das ist die Erfahrung von Ultimechs. Es geht darum, die raketengetriebenen Fäuste so zu führen, dass sie den Sweet Spot des Superballs finden und ihn aus der Reichweite des Gegners ins Tor schlagen.

Mit Ultimechs möchte Resolution Games den Spielern ein rasantes Spiel bieten, das Spaß macht, wenn man es mit Freunden spielt, und bei dem man nicht viel Zeit braucht, um sich einzuarbeiten (auch wenn es sicherlich lange dauern kann, bis man es beherrscht). Neben dem bereits erwähnten 2v2-Modus wird es auch einen 1v1-Modus für Spieler geben, die ihre Siegesmomente nicht mit anderen teilen wollen.

Ultimechs soll noch in diesem Jahr erscheinen, aber VR-Spieler, die es kaum erwarten können, ihre Headsets aufzusetzen und einen eigenen Mech zu steuern, können sich das Spiel ab heute auf Steam wünschen.

Um mehr zu erfahren und immer auf dem neuesten Stand über Ultimechs zu bleiben, besuchen Sie www.resolutiongames.com/ultimechs und folgen Sie Ultimechs auf Twitter und Facebook.

LESEN:  VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen
Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar