VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen

The 45-minute interactive tour takes you back 850 years to explore the incredible architecture in its prime.

On April 15th, 2019, a massive fire that started under the roof of the Notre-Dame de Paris cathedral caused extensive damage to the historic structure. By the time the last flames were extinguished there was almost nothing left of the roof and upper walls, with the spire having collapsed entirely.

Eternal Notre-Dame, a new VR experience developed by Orange and Emissive in association with the Mayor of Paris and the Church, returns the extraordinary edifice back to its former glory through the use of immersive technology.

VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen

In this interactive VR experience, audiences use HTC’s Vive Focus 3 VR headset to explore a historically-accurate recreation of Notre-Dame painstakingly crafted using high-res scans of the interior and older images as a reference. The visually-captivating simulation allows you to walk the halls of the historic structure, explore the roof, listen to stories from the original builders, watch glazers install an intricate stained glass window, and discover the cathedral’s many secrets.

Das Erlebnis Ewige Notre-Dame umfasst auch die Ausstellungen Notre-Dame hors les murs (Geschichte und Kunst) und Der Wiederaufbau von Notre-Dame de Paris: ein Jahrhundertwerk (Vorstellung der verschiedenen Gewerke) sowie zwei weitere Ausstellungen mit einem Modell der Kathedrale (zur Verfügung gestellt von der Diözese Paris), einer detailgetreuen Nachbildung des Pfeils (Meisterwerk der Compagnons du Tour de France) und einem 12-minütigen Film, der an die Restaurierungsarbeiten erinnert (produziert von der für die Konservierung und Restaurierung zuständigen öffentlichen Einrichtung).

VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen

Orange wandte sich an Emissive, um das 45-minütige VR-Erlebnis zusammenzustellen, da das Unternehmen bereits in der Vergangenheit unglaubliche VR-Erlebnisse geschaffen hat. In der Vergangenheit hat das Unternehmen an Projekten für große Organisationen wie Adidas, The Enemy und Mona Lisa: Beyond the Glass, der allerersten VR-Ausstellung des Louvre, gearbeitet.

LESEN:  Jemand hat 450.000 Dollar ausgegeben, um Snoop Doggs Nachbar im Metaverse zu sein

In einer offiziellen Pressemitteilung sagte Fabien Barati, CEO von Emissive: Wir freuen uns, der Öffentlichkeit das große Potenzial von immersiven Expeditionen zu zeigen. Unsere Teams sind stolz darauf, mit ihrem Fachwissen zur Rekonstruktion, Erhaltung und Aufwertung dieses einzigartigen, symbolträchtigen Bauwerks Notre-Dame de Paris beizutragen.

In der gleichen Pressemitteilung fügte Cher Wang, Mitbegründerin und Vorsitzende der HTC Corp, hinzu: Die beeindruckende Schönheit und Geschichte der Kathedrale Notre-Dame in fantastischen Details zu erleben, ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Virtual Reality dafür sorgen kann, dass Geschichte weiterlebt. Unser kompaktes VIVE Focus 3-Headset ermöglicht es den Menschen, die Atmosphäre aufzusaugen und die wunderbare Architektur und die wertvollen Reliquien zu bewundern, als wären sie selbst vor Ort.

VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen

Sie fügte hinzu: Wir sind besonders stolz auf diese Arbeit unseres Content-Partners Emissive, der weltweit führend in der Schaffung außergewöhnlicher und einzigartiger VR-basierter kultureller Erfahrungen ist.

The Eternal Notre-Dame wird ab dem 15. Januar 2022 im Espace Grande Arche in la Défense in Paris für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Im September 2022 wird das VR-Erlebnis auf den Parvis de Notre-Dame – den Hauptplatz vor der Kathedrale – umziehen. Eternal Notre-Dame wird dann auf eine Tournee durch Frankreich und Europa gehen, bevor es sich auf den Weg in den Rest der Welt macht.

Die bisherige Resonanz ist überwältigend positiv.

VR lässt die Kathedrale Notre-Dame in ihrem historischen Glanz erstrahlen

Eternal Notre-Dame, ein außergewöhnliches Erlebnis! Modernste Technologien ermöglichen diesen 45-minütigen akustischen und visuellen Streifzug durch die 800-jährige Geschichte von Notre-Dame. Dringend zu entdecken! – Le Bonbon

Der Regen fällt auf das Pflaster dieser dunklen Pariser Gasse. Im Hintergrund der Schatten von Notre Dame, majestätisch… Von den ersten Sekunden an werde ich in das Mittelalter zurückgeworfen, das die gotische Kunst erfunden hat, für eine Reise in die verblüffende Zeit. – Le Pèlerin

LESEN:  Blaston 'Arctic Blast' Update bietet neuen Spielmodus und mehr

Ich bin beeindruckt von der suggestiven Kraft dieses Werkzeugs. Ich glaube, ich fühle dasselbe Gefühl wie die Zuschauer, die den ersten Tonfilm gesehen haben! – Franck Ferrand von Radio Classique

Karten für Eternal Notre-Dame sind ab 20,99 € (etwa 20 US-Dollar) erhältlich und können ab dem 15. Januar hier gekauft werden.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar