VR-Spiel verwandelt jedes Laufband in ein Fitness-Abenteuer

Entspannen Sie sich beim morgendlichen Joggen durch die weitläufige Canyon-Landschaft – ganz bequem von zu Hause aus.

An hervorragenden Fitness-Apps, die für VR-Headsets verfügbar sind, herrscht derzeit kein Mangel. Allerdings gibt es nur wenige, die die Vorteile beliebter Fitnessgeräte nutzen, um Ihr VR-Training zu verbessern. Hier kommt Octonic ins Spiel.

VR-Spiel verwandelt jedes Laufband in ein Fitness-Abenteuer

Diese einzigartige VR-Workout-App, die jetzt im Early Access für Quest 2 und Quest Pro verfügbar ist, arbeitet mit Standard-Fitness-Laufbändern, um Sie in landschaftlich reizvolle Läufe in einer Vielzahl von virtuellen Welten zu versetzen, von einer weitläufigen Wüstenschlucht bis zu einem interplanetarischen Stadion. Das Spiel basiert auf der VR Motion Engine von Octonic, die ein sicheres und effektives Fitnesserlebnis verspricht.

Während Sie laufen, haben Sie Zugriff auf ein einfaches Bedienfeld, mit dem Sie Ihre virtuellen Joggingrunden starten und stoppen sowie Ihr Tempo anpassen können. Octonic unterstützt Hand-Tracking bei Quest 2 und Quest Pro, was bedeutet, dass Sie Ihre Motion-Controller nicht benutzen müssen, um zu spielen.

Das Spiel bietet derzeit mehrere Welten: Höhlen und Canyons. Hier kannst du die Aussicht genießen, während du dich durch enge Höhlen und um stachelige Kakteen herum schlängelst. Es gibt auch eine Multiplayer-Arena, in der du gegen andere Spieler und die KI antreten kannst. Die App verfügt sogar über einen eingebauten Voice-Chat, der ein paar lustige Plaudereien ermöglicht. Nach Angaben des Entwicklers sind weitere Orte in Planung.

Octonic verfügt über ein proprietäres 3-stufiges Sicherheitssystem mit Echtzeit-Positionsbestimmung und einem Abfahrtswarnsystem. Wenn Sie sich zu weit von Ihrem Laufband entfernen, unterbricht die App automatisch das Erlebnis und aktiviert den Mixed-Reality-Passthrough, um mögliche Verletzungen zu vermeiden. In der Theorie ist das System sinnvoll. Allerdings haben wir die App noch nicht selbst ausprobiert.

LESEN:  Song in the Smoke Studio wird vorerst keinen weiteren VR-Titel entwickeln

VR-Spiel verwandelt jedes Laufband in ein Fitness-Abenteuer

Während Octonic weiterhin Partnerschaften mit Laufbandherstellern aufbaut, um die VR Motion Engine vollständig zu integrieren, können Läufer, die nicht integrierte Laufbänder verwenden, das Produkt heute mit jeder Marke auf dem Markt nutzen, indem sie die Passthrough-Funktionen von Quest nutzen, so Nahiyan Ahmad, Chief Business Officer bei Octonic, in einer offiziellen Mitteilung.

Laufbänder in ein VR-Gaming-Erlebnis zu verwandeln, ist so einfach wie das Herunterladen von Octonic VR und die Verwendung der Software, um ein Meta (Oculus) Quest 2 oder Quest Pro mit einem Laufband in wenigen Minuten zu kalibrieren.

Octonic ist jetzt im Early Access für 14,99 $ auf Meta Quest 2 und Meta Quest Pro über App Lab und SideQuest erhältlich.

Weitergeben:

Schreibe einen Kommentar